Karte SNKW

Südniedersächsische Kalksteinwerke

Das Kerngeschäft von SNKW, Südniedersächsische Kalksteinwerke GmbH & Co. KG, mit ihren vier Kalksteinbrüchen im südniedersächsischen Raum ist die Produktion und der Vertrieb von Kalksteinen aus eigener Rohstoffförderung. Unsere Werke liegen zwischen Oldenrode, westlich von Northeim, und dem Papenberg bei Nörten-Hardenberg.

Langjährige Erfahrung  und moderne Aufbereitungstechnik ermöglichen die Produktion vielfältiger Gesteinskörnungen für den Straßen-, Autobahn- und Bahnbau sowie für den Kanal- und Wegebau. Längst hat sich der hochwertige Kalkstein für Bauweisen mit sehr hohen Standards durchgesetzt, so dass die überwachten und zertifizierten Frostschutz- und Schottertragschichten im Tiefbau sowie die Korngemische für den Bahnbau zum unverzichtbaren  Baustoff geworden sind. Neben den überwachungspflichtigen Produkten stehen darüberhinaus diverse Schotter- und Splittgemische zur Verfügung.

Mit  einer auf die Anforderungen der Bauwirtschaft abgestimmten Produktpalette stellt sich SNKW als  Rohstofflieferant der Bauwirtschaft flexibel auf Kundenwünsche ein.

CE Institut Dr. Moll, TL SoB-StB